teilen
1 Wochenende in Hamburg – 13 Tipps für coole Stunden

Nicht gerade die beste Reisezeit, sagt man, ist der Dezember. Aber auch im Dezember lohnt sich 1 Wochenende in Hamburg – und die Adventszeit schmückt jede Stadt. Die Hamburger Weihnachtstanne auf der Alster gehört dazu. Der Blick von der Lombardsbrücke auf die Binnenalster mit der geschmückten Tanne und dem leuchtenden Jungfernstieg mit Weihnachtsmarkt weckt einfach vorweihnachtliche Stimmung. Dazu kommt der Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus – Dezember in der Hansestadt ist schön. Überhaupt gehören Hamburg und Wasser natürlich zusammen. Überall glitzert und schwappt es im größten Seehafen Deutschlands: An der breit dahinfließenden Elbe. An der Alster, die wie ein See daherkommt, aber doch ein Fluss ist. An Kanälen und Fleeten, deren Unterschied Nicht-Hamburgern erstmal erklärt werden muss: In den Fleeten hängt der Wasserstand von der Tide ab, in den Kanälen nicht. 1 Wochenende in Hamburg – die Highlights Natürlich hatte ich mir einen Plan gemacht. Alles zu sehen, was Hamburg zu bieten hat, dafür reicht ein knappes Wochenende nicht aus. Aber einige Highlights wollte ich mir erstmalig oder mal wieder genauer ansehen. Aber zuerst in Kürze: Wo übernachten? 1. Mein Hoteltipp für Hamburg Gut, günstig und ideal gelegen: Das Motel One am Michel ...