teilen
25 Sehenswürdigkeiten in Island, die Du sehen musst!

Das ist unser kompletter Guide zu den Sehenswürdigkeiten in Island. Es geht um die Wahrzeichen, Naturwunder und schönsten Erlebnisse auf der ganzen Insel. Dazu kommen die wichtigsten Tipps für eine Reise, häufige Fragen und eine Karte der Sehenswürdigkeiten am Ende. 1. Golden Circle Geysir in Island Golden Corcle: Geysir, Wasserfälle, die Spalte zwischen Europa und Amerika ... Der Golden Circle ist eine Route entlang den Wahrzeichen im Süden von Island. Dazu gehören der Kerid Vulkankrater, der Große Gysir nachdem alle anderen Gysire benannt sind, der Wasserfall Gullfoss und der Nationalpark Thingvellir. Darin befindet sich der Spalt entlang der tektonischen Platten zwischen Amerika und Europa. Er ist auch der Ort, an dem im Jahr 930 das erste Parlament von Island tagte. Du kannst die Route mit einem eigenen Mietwagen abfahren, am besten im Sommer oder fahre das ganze Jahr mit der berühmten Golden Circle Tour aus Reykjavik mit. Ice Cave unter dem Vatnajokull Gletscher Island Eishöhle: Du kannst viel machen auf dem größten Gletscher von Europa. 2. Vatnajökull Gletscher Falls du ein besonderes Erlebnis auf einem Gletscher suchst, ist der Vatnajökull der richtige Ort. Du kannst darin Eishöhlen erkunden, vom Sommer bis Winter mit ei ...