teilen
8-tägige Reise mit dem Wohnmobil an den Lago Maggiore

Ein ausführlicher Bericht über unsere Wohnmobil-Reise an den Lago Maggiore mit vielen Wanderungen und Erlebnissen. 1. Tag: Verzasca Tal Nach dem Besuch von Judiths Freundin in Scheidegg im Allgäu, erreichen wir am Samstag Abend das Verzasca Tal und fahren nach Sonogno hoch, wo auch die Straße endet. Vor dem kleinen denkmalgeschützten Ort kann man auf einem großen Parkplatz auch mit dem Wohnmobil übernachten. Es kostet 24 CHF und Wasser sowie Entsorgung ist mit inbegriffen. Wir laufen am Abend noch durch das wunderschöne Dorf mit den Rustici Häusern, die mit Steinplatten bedeckte Dächer haben. Der besondere Charme des grauen Steins an Wänden und Dächern, die verwinkelten Treppenauf-gänge mit in die Wand eingelassenen, frei schwebenden Steinstufen begeistern uns. Dann geht es müde ins Bett und wir verbringen eine erholsame, ruhige Nacht. ...