teilen
Erdfunkstelle Raisting an Wanderer: Wandere

(Wanderung 11,3 oder 4,5 Kilometer) Was für ein Szenario: Parabolantennen neben barockem Kirchlein und blauem Himmel. In der Ferne das Panorama der Voralpen. Das Bild findet sich in vielen Reiseführern und überall dort, wo es um die Innovationsfähigkeit von Bayern geht. Klischee hin oder her. Auf jeden Fall wollten wir schon lange nach Raisting und uns vor Ort einen eigenen Eindruck verschaffen. Spoiler: Wir hatten eine tolle Wanderung! Das mag am klirrenden Wintersonntag mit tollem Raureif in jedem Ästchen gelegen haben, oder der abwechslungsreichen Wegführung, ganz bestimmt aber an den Parabolantennen im Space-Design und unserer Begleitung. Tipp: Nachwandern! Das erwartet euch rund um Raisting 11,3 Kilometer auf weitgehend ebenen Feld-, Wald- und Wiesenwegen. Außerdem wandert ihr auf kleinen Teerstraßen mit wenig Anliegerverkehr. Ihr solltet dafür ca. 3 Stunden einplanen. Alternativ gibt es eine kurze Runde, die euch zu tollen Fotospots führt und als Schnupperrunde von 4,5 Kilometern einen etwa einstündigen Spaziergang verspricht. Die kurze Runde sollte für Kinderwägen mit größeren Reifen und Rollies kein Problem sein. Bei der längeren Runde wird es beim Wiesenweg im Sommer schwierig. Besser am Feldweg vor der Kirche rechts nach Westen abzweigen. Highlights s ...