teilen
Fahrrad-Rundtour von und nach Levanto

Wir nennen diese Tagestour über 70 km «die Höhen von Levanto». Sie wartet mit mehreren kurzen Anstiegen auf, die ein gutes Training erfordern. Die Strassen sind alle asphaltiert, du kannst sie also mit allen Fahrrad-Typen unternehmen. Es ist eine Ringroute über das Bergprofil, das du sehen kannst, wenn du nach der Tour gemütlich am Strand liegst. Auf der folgenden Karte siehst du die Tour eingezeichnet. Der rote Strich ist die zweite Variante, die unten beschrieben ist. Mit Klick auf die Karte, gelangst du zu Google Maps und kannst dir die Route dort genauer ansehen. Von Levanto aus hast du zwei Möglichkeiten, um die Kreuzung mit der Panoramastrasse der Cinque Terre auf 550 Metern in der Gemeinde Monterosso zu erreichen. Die erste Variante führt von Levanto hinauf nach Legnaro, weiter zum Colle di Gritta (5,5 km, 330 m, mit Spitzen von 13 % Steigung). Dann biegst du in Richtung Vernazza ab, vorbei an der Wallfahrtskirche Madonna di Soviore, und immer bergauf erreichst du den Panoramablick. Die zweite Variante (auf der Karte oben rot eingezeichnet) führt dich auf einem verkehrsarmen Strässchen mit «schönen» Steigungen zur Kirche S. Francesco, nach Sant’Anna und durch die Weiler Lizza, unterhalb Lavaggiorosso durch, dann Groppo und Dosso. Kurz nachdem d ...