teilen
Fotoausrüstung und Reisefotografie: fotografieren im Winter

Die weiße Pracht lässt unsere Umgebung, die Dächer, Straßen und Platze, die Hügel, Bäume und Wälder sauber, klar und glücklich erscheinen. Der Winter reizt mit einer völlig einzigartigen Wetterstimmung. Eine Jahreszeit, welche in vielen Gegenden Mitteleuropas nichts selbstverständliches mehr ist. Wo finden wir dennoch Motive mit Schnee, Sonne und blauem Himmel? Und wie fangen wir deren Stimmungen ein? Motivsuche und Ideen zur Bildgestaltung: PantherMedia - Fotocommunity und Bildagentur für lizenzfreie Fotos Ob nasskalt oder trüb, im Winter findet sich beinah bei jeder Wetterstimmung ein anziehendes Motiv. Wem dies dennoch nicht genügt, für denjenigen lohnt sich ein Besuch im Mittelgebirge, ob Schwarzwald oder Erzgebirge, ob Westerwald oder Harz. Hier wandelt sich die Landschaft schon um 0° Celsius zum Wintermärchen. Suchen Sie hier nicht die touristisch bekannten Orte auf, begeben Sie sich stattdessen etwas abseits. Hat man eine interessante Gegend gefunden, so ergibt sich schnell ein lohnendes Fotomotiv. Schöne Ergebnisse erzielt man besonders bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein. Etwas schwieriger wird die Motivsuche, wenn das Wetter umschlägt. Bei Nebel erschienen dann oft nur noch die Objekte im Vordergrund, die abgelegenen, hingegen sind n ...