teilen
Franken – Wanderregion für Geniesser

Panoramablicke in eine ursprüngliche Naturlandschaft, romantisch verschlungene Wege und toller Service: Wanderer in Franken sind auf dem besten Weg. In keiner anderen deutschen Wanderregion gibt es so viele zertifizierte Qualitätswege wie in Franken: 50 Routen tragen das Siegel «Qualitätsweg Wanderbares Deutschland» des Deutschen Wanderverbandes oder das Siegel «Premiumweg» des Deutschen Wanderinstituts. Diese Gütesiegel werden nur an Routen verliehen, die sich durch naturbelassene Wege, eine nutzerfreundliche Markierung, viele Sehenswürdigkeiten und eine abwechslungsreiche Landschaft auszeichnen. Jede der 16 fränkischen Ferienlandschaften hat ihren ganz eigenen Charakter. Das gilt auch für die zehn Naturparks, die mit rund 15000 Quadratkilometern Fläche fast die Hälfte des Reiselandes ausmachen. Hier tauchen Erholungssuchende in tiefe Wälder ein, folgen schmalen Pfaden zwischen zerklüfteten Felsen hindurch oder streifen über sonnige Wacholderheiden. Ein vielfältiges und bestens ausgeschildertes Wegenetz durchzieht diese mal urchigen, mal sanften Landschaften. Für die fränkischen Qualitätswege spricht ausserdem, dass für jeden Anspruch eine Route dabei ist – von Fernwanderwegen über Tages- und Halbtagestouren bis zum zwei Kilometer lan ...