teilen
HOLZGAUERHAUS | WARTH AM ARLBERG

Je mehr mich ein Hotel begeistert, desto schwieriger finde ich es, darüber zu schreiben. Kein Wort scheint gut genug, um dieses Gefühl zu erklären. Es ist pures und unfassbares Glück, dass es solch einen Ort wie das Holzgauer Haus gibt. Glück, dass sich nicht nur auf die Zeit, die man dort verbringen darf, beschränkt. Es sind die Erinnerungen, die man mit nach Hause nimmt und mit jedem Gedanken eine wohlige Wärme durch den Körper strömen lässt. Dieses Lächeln, dass sich immer wieder in das Gesicht zaubert und auf diese Weise einen Urlaub im Holzgauer Haus unendlich macht. Wie ist die Atmosphäre? Ich weiß nicht genau, an was ich es festmachen kann, dass das Holzgauer Haus eines der zauberhaftesten Orte ist, in denen wir je einen Fuß gesetzt haben. Es ist ein Haus voller alpinem Urlaubsglück. Das Essen ist zum Niederknien, die Lage atemberaubend, das Ambiente zwischen Alt und Neu einmalig und es herrscht eine solch herzliche Wohlfühlatmosphäre, dass man sich dort oben eigentlich am Liebsten für immer verstecken möchte. Ganz getreu dem Slogan "Hide-Eat-Sleep". Christine Bechter und ihr eingespieltes Team fungieren voller Herzlichkeit und Passion. Authentisch und ehrlich schaffen sie diese echte Verbindung zwischen Gastgeber und Gästen, die s ...