teilen
Meine Sehenswürdigkeiten in Florida

Seit 2013 sind wir regelmäßig nach Florida geflogen, überwiegend in den Hamburger Weihnachtsferien. Es ist ein Land, das uns immer entschleunigt, eine gute Möglichkeit bietet, der kalten Winterzeit zu entfliehen und uns gute Variationsmöglichkeit in der Gestaltung unserer Reise bot. Die Pyramids in Estero, nur 14 Minuten mit dem Auto vom Internationalen Flughafen Fort Myers entfernt, war für uns immer eine Unterkunft, in der wir uns wohlgefühlt haben und die wir aufgrund der zentralen Lage für Ausflugsziele genutzt haben. Die Westküste von St. Petersburg bis Naples Unsere Sehenswürdigkeiten auf der Strecke von St. Petersburg bis Pine Island: https://goo.gl/maps/37mhbvBmNZxzk2n59 St. Petersburg Salvador Dalí Museum Unser nördlichster Punkt war St. Petersburg, hauptsächlich um das Dalí Museum zu besuchen. Hier befindet sich die größte Salvador Dalí Ausstellung außerhalb Europas und für Kunstliebhaber ein absolutes MUSS. Pier von St. Petersburg Die Pier von St. Petersburg in der Tampa Bay konnten wir leider nicht aufsuchen da sie 2013 geschlossen und neu gebaut werden sollte. Die Bauarbeiten dauerten 7 Jahre und nahmen 92 Millionen Dollar in Anspruch. Anna Maria Island Da uns Anna Maria Island 2014 beim Tagesausflug so gut gefallen ...