teilen
Mit der VIVA Moments unterwegs auf Rhein und Main

Meine erste Reise mit VIVA Cruises Nun bin ich seit meiner ersten River Cruise ein absoluter Fan dieser bequemen und doch so luxuriösen Reisemöglichkeit. Zwei Jahre war aus bekannten Gründen Flaute. Umso schöner, dass ich Anfang Februar endlich meine vierte Flussreise antreten konnte. Die VIVA Moments sollte für rund fünf Tage mein schwimmendes Hotel sein und mich zu spannenden Orten entlang des Rheins und des Mains bringen. Start und Ziel waren Düsseldorf und dazwischen lagen Koblenz, Frankfurt und Speyer. Wellness an Bord der VIVA Moments Die Reise verlief unter dem Motto Wellness. Was zur Folge hatte, dass nicht nur noch mehr Wert auf gesunde Speisenangebote gelegt wurde, sondern auch Smoothies tagsüber und bereits zum Frühstück bereitstanden. Als besonderes Highlight konnte jeder Gast eine Gratis-Massage nach Belieben konsumieren. Ich habe mich für eine klassische Rückenmassage entschieden, die mich sehr glücklich gemacht hat. Ich finde ja Wellness- und Beautybehandlungen an Bord prinzipiell sehr angenehm. Während das Schiff langsam über den Fluss gleitet, lässt man sich verwöhnen, was will man mehr. Man hätte auch am Rhein walken können, das habe ich allerdings ausgelassen. Vielleicht sollte ich auch noch erzählen, dass ich glücklicherweise einen ...