teilen
Nepal – Im Land der Götter

Der Himalaya und das Kathmandu-Tal sind ein Mythos, ein Sehnsuchtsziel! Im Angesicht der höchsten Berge dieses Planeten sind die Götter allgegenwärtig! In den religiösen Stätten des Hinduismus und Buddhismus scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Alles ist betörend…die Farben, die Musik, der Duft! Wir tauchen in die chaotische Betriebsamkeit der Hauptstadt ein und gehen in den archaischen Landschaften der Annapurnaregion auf Entdeckungstour… Die Route: Kathmandu – Patan – Bhaktapur – Bandipur – Pokhara – Trekking Annapurna – Pokhara – Kathmandu Kulturschock in Kathmandu Unsere erste Reise auf den asiatischen Kontinent startet mit einem sechseinhalbstündigen Nachtflug nach Maskat – über das Schwarze Meer und den Persischen Golf bis zum Golf von Oman. Die Sonne brennt, und bereits um halb acht Uhr Ortszeit sind es hier 26° C! Nach fast drei Stunden Aufenthalt folgt der Weiterflug in die nepalesische Hauptstadt – diesmal in einer auffallend älteren und abgenutzten Maschine mit engen Sitzabständen. Kurz vor der Landung ragen am Horizont die ersten schneebedeckten Gipfel auf – und mein Herz hüpft voller Vorfreude und aufgeregter Erwartung! Die Ausläufer der Stadt rücken im Sinkflug näher. Weit verstreute Wohnhäuser im Staub. Und sc ...