teilen
Outdoor-Rezepte Suppe

URZEIT-KRAFTSUPPE Die Wintersonne nähert sich dem Horizont und wirft die letzten langen Schatten auf die Wipfel der Fichten. Graue Nebelfelder breiten sich über die Wiesen aus. Alles wird kalt, klamm und feucht. Was könnte jetzt besser sein als eine dampfende Suppe? KOCHUTENSILIEN • Topf oder Flasche aus Metall • Messer • Löffel ZUTATEN • Fleisch mit Knochen • Berberitze • Judasohren • Weinberglauch BERBERITZE Die Berberitze ist an trockenen, mageren Waldrändern zu finden. Die im Herbst reifenden roten Beeren hängen in Büscheln zwischen den dornenbesetzten Trieben. Durch den fruchtig-sauren Geschmack wird die „Zitrone des Nordens“ zum Würzen von Fisch- und Fleischgerichten verwendet und ist auch eine echte Vitamin-Bombe. WEINBERGLAUCH Diese Zwiebelart ist im gesamten mitteleuropäischen Raum auf Wiesen und Wegrändern zu finden. Der Samenstand ähnelt geschmacklich und vom Aussehen dem von Knoblauch. Die Blätter sind wie Schnittlauch zu verwenden. Die scharfen Knollen enthalten viel Vitamin C und B, Schwefel, Kalium, sowie viele Antioxidantien. JUDASOHR Wer gerne chinesisch isst, kennt das Judas- oder Wolkenohr aus der dortigen Küche. Hier wird der Baumpilz Mu-Err genannt. Er wächst an abgestorbenen Ästen des Holunders. Während der ...