teilen
Preiswert reisen

Wer Geld sparen will, muss selbst Hand anlegen. Handwerkliches Geschick und der Wille, selbst zum Werkzeug zu greifen, sind also Voraussetzung. Das betrifft sowohl die Fahrzeugtechnik als auch den Ausbau. Je mehr man von der Technik versteht, umso mehr kann man selbst reparieren und umso besser erkennt man Schäden schon beim Kauf. Traut man sich den Bau von Möbeln und das Verlegen von Stromkabeln und Wasserleitungen zu, lässt sich vieles in Eigenregie machen. Nicht außer Acht lassen sollte man dabei jedoch, dass man schnell geneigt ist, das eine oder andere Werkzeug anzuschaffen. Diese Ausgaben muss man streng genommen mit einrechnen, selbst wenn man die Werkzeuge auch anderweitig nutzen kann. Auf der Hitliste der als Reisefahrzeuge genutzten Geländewagen stehen der Land Rover Defender und der Toyota Land Cruiser ganz oben. Leider schlägt sich das auch im Preis für Gebrauchtfahrzeuge nieder. Günstiger zu haben, aber kaum weniger geländegängig, sind unsere drei Gebrauchtwagen-Vorschläge. Alle bieten genug Platz, um ein Reisefahrzeug daraus zu machen. Und als echte Geländewagen kommen sie dahin, wo andere längst aufgeben mussten. Dafür gibt es wenig Platz im Innenraum. Stehhöhe ist Fehlanzeige, der Raum zum gemütlichen Sitzen ist knapp, und d ...