teilen
REISETIPPS FÜR DREI TAGE IN VALENCIA

Reisetipps für drei Tage in Valencia, präsentiert von Johanna Matthes, die ein ganzes Jahr in Valencia lebte. Bevor unsere Reisetipps starten hier ein paar Impressionen aus Valencia als Video und im Welttournee-Podcast: Nun geht es aber los mit Johannas Reisetipps für drei Tage in Valencia: Manchmal habe ich einfach keine Lust zu planen. Ich möchte in den Urlaub fahren und einfach nur mitgeschleppt werden. Irgendjemand soll meine Reise für mich organisieren. Wo ich doch schon in meinem Alltag ständig alles planen muss. Leider hat man ja nicht immer jemanden, der einen mitschleppt. Deswegen fungiere ich heute für Funkloch mal als „digitaler Mittschlepper“. Drei Tage von vorn bis hinten durchgeplant im schönen Valencia. Eins vorab: ein Besuch lohnt sich besonders im Frühjahr oder Herbst. Im Hochsommer kann es wirklich sehr heiß werden und Stadttouren machen dann weniger Spaß. Tag 1 in Valencia: Erst die Arbeit… Valencia ist zwar keine riesige Stadt (obwohl es die drittgrößte Stadt Spaniens ist), es gibt aber dennoch einiges zu sehen. Um einen Tag voller Sightseeing durchzuhalten, empfehle ich zum Start ein leckeres Frühstück im Dulce de Leche (1) im Bezirk Ruzafa. Hier stimmt einfach alles: für 5€ gibt’s einen kleinen aber durchaus s ...