teilen
Restauranttesterin Elischeba Wilde im Platen´s in Nierstein

Werbung Ob es einen Koch in Nierstein gibt, der genauso gut ist wie er selbst, möchte ich von Wolfgang Neutzler wissen. Das ist ja ne Frage. Ein paar Gäste und ich befinden uns gerade im Beauty Hotelchen in Nierstein an einem großen Tisch und genießen einen tollen Wellnesstag. Die Gruppe lacht. Der 62-jährige Ayurveda-Koch überlegt. “Das Rheinhotel soll ein erstklassiges Restaurant und einen schönen Ausblick bieten“, antwortet der Ayurveda-Lehrer. Dann berichte ich den anderen, dass mein Mann Pierre mich nach meinen Mama-Baby-Erholungstagen am Sonntag abholen möchte und dass wir dann gern mit Freunden ausgehen wollen. So ein bisschen chic – mit Gourmetfreuden und exquisitem Ambiente. Eingang Fotograf: Pierre Wilde Angekommen. Wow. Was für ein schöner Blick auf den Rhein. Ein herrlicher Sommertag. Und die Weinberge um uns herum sind traumhaft. Die haben auch Einfluss auf meine Bestellung. Eine Traubenschorle aus der Region soll es sein. Bevor ich meine Vorspeise genieße, möchte ich vorher noch einmal mein Baby stillen. “Halte das Tuch bitte ein bisschen höher, Mausi, ich wollte hier keine Peep-Show veranstalten”, sage ich ein bisschen forsch zu meinem Mann. Nachdem ich meinen Wonneproppen für ein Bäuerchen über den Arm lege, kommt u ...