teilen
Salzkammergut Bad Ischl: Stadtwandern auf den Siriuskogl

Gegen Mittag oder am frühen Nachmittag erreichen wir meist unser Urlaubsziel – und möchten uns noch gerne ein wenig die Füße vertreten. Für eine große Tagestour ist es zu spät, eine kleine Runde geht sich immer aus. Hier in der wunderbaren Kaiserstadt Bad Ischl ist es der Siriuskogl, den wir erklimmen möchten, um so gleich am ersten Tag einen Blick von oben auf die charmante Stadt zu erhaschen. Kurzfassung der Wanderung zum Siriuskogl in Bad Ischl Weglänge: 7,1 km Höhenmeter Anstieg: 177 hm Durchschnittliche Gehzeit: 2:13 – bedenkt hier immer, dass dies die reine Gehzeit ohne Pause ist! Am besten mal mit diesen Werten (und genügend Pufferzeit) vergleichen und so seine eigene Durchschnittszeit berechnen, kann schneller, aber natürlich auch langsamer sein! Schwierigkeit: Wanderung auf einfachen Wegen, Abstieg über einfachen Steig Kondition: wenige Höhenmeter im Schatten Markierung: gut markiert! Weg-Alternativen: Weg durch die Stadt nach Lust und Laune – Bad Ischl lädt ein zum Flanieren wie in der Sommerfrische Parken: Parkplatz Nähe Kaiservilla, aber es gibt sicher noch nähere Parkmöglichkeiten Link: Parkplatz Landschaft/ Erlebnis/ Fotografie: Bad Ischl, was soll man da sagen? Einkehr/ Rast: am Siriuskogl gibt es ein Gasthaus ...