teilen
Streetart auf Sal/Cabo Verde

Streetart in Santa Maria Streetart sind nicht nur Graffitis, sondern auch bunte Häuser, Artefakte, Muralsa und was man zusätzlich an Außergewöhnlichkeiten in den Straßen der Stadt finden kann. Ganz klar, ist dieser Artikel „bildlastig“, um euch Lust auf eine Stadttour abseits des Mainstream der Strand- und Bade-Touristen zu machen. Projekt Arte d’Zona Ariana Casaburo startete gemeinsam mit Freunden aus dem Aus- und Inland das Kunstprojekt Arte d’Zona in Santa Maria. Ariana ist gebürtige Italienierin, lebt aber seit einigen Jahren in Santa Maria. Als die Straßen der Stadt coronabedingt auf einmal wie ausgestorben waren, kam ihr die Idee, die Straßen bunt und lebendig zu machen. Als erstes wurde ein Container an der Rua d’Caca verschönert. Anwohner wurden aufmerksam und bewunderten das Werk. Sofort machten sich einige Familien daran, aufzuräumen, Müll zu entfernen und die Fassaden ihrer Häuser zu streichen. Die Kinder halfen begeistert mit und so soll es auf Dauer auf der gesamten Insel bunter werden. Flagge der Kapverden, gemalt an eine Hauswand in Santa Maria Kapverdianer sind stolze Menschen. Sie lieben ihr Land und ihre Traditionen. Und sie lieben ihre, leider bereits verstorbene, Sängerin Cesária Évora, der selbstverständ ...