teilen
Unsere Kreuzfahrt in Zeiten von Corona

In Zeiten von Corona fuhren wir mit Hurtigruten auf dem neuen Hybrid Schiff MS Fridtjof Nansen die 2. Tour: "Die schönsten Norwegischen Fjorde" von Hamburg zum Nordkap und zurück. ... Der Vorteil dieser Kreuzfahrt lag für mich darin, dass wir als einziges Kreuzfahrtschiff unterwegs waren und wir so u.a. das einmalige Erlebnisse hatten, allein im sonst überfüllten Geirangerfjord zu sein. Aufgrund von Corona waren nur 62 Passagiere auf dem Schiff, was ebenfalls außergewöhnlich war. Auf dem Expeditionsschiff konnten wir viele interessante Vorträge hören (s. ausführlicher Reiseplan am Ende) und einige Fahrten mit dem Zodiac (Schlauchboot), Kajak- und/oder SUP-Touren unternehmen, die im Preis inbegriffen waren, wie ebenso drei Wanderungen. Also insgesamt ein reichhaltiges Angebot, sodass keine Langeweile aufkommen konnte. Die unzähligen verschiedenen Tiere die wir auf unserer Reise sehen konnten wurden vom Expeditionsteam nach der Reise in einer Tabelle aufgelistet. ...