teilen
Veluwe: Natur pur rund um Ermelo und den Nationalpark De Hoge Veluwe

Veluwe – Ein Paradies für Naturfreunde im „anderen Holland” Die Veluwe gehört touristisch zum sogenannten „anderen Holland“, der Grenzregion im Osten der Niederlande rund um die Provinzen Overijssel und Gelderland. Von den insgesamt 7 verschiedenen Natur- und Nationalparks im anderen Holland liegen gleich zwei in der Veluwe, nämlich der Nationalpark De Hoge Veluwe und Nationalpark Veluwezoom Aber auch außerhalb dieser beiden Nationalparks ist die Veluwe ein Paradies für alle Naturfreunde, Wanderer und Mountainbiker. Sie ist nämlich das größte zusammenhängende Waldgebiet der Niederlande. Südlich des Veluwemeeres und der anderen Veluwerandmeere in der Provinz Gelderland gelegen, findest Du hier hauptsächlich Kiefernmischwälder auf sandigem Boden. Die Seen, Dünen- und Heidelandschaften mit dem dichten Netz an Wander, Fahrrad- und Reitwegen locken naturgemäß so einige Besucher aus Deutschland und den Niederlanden an. Magische Lichtstimmung im De Hoge Veluwe Nationalpark Diese Lichtstimmung in der Veluwe hat mich total in den Bann gezogen. Obwohl die touristische Infrastruktur mit all den Campingplätzen, Hotels und Gastronomiebetrieben richtig gut ausgebaut ist, findet Du überall ruhige Orte, in denen Du Natur pur genießen kannst. Wer mehr ...