teilen
Vilnius – Tipps für einen Städtetrip

Warst du schon mal in Vilnius? Nein? Dann solltest du es unbedingt besuchen! In unserem Artikel wollen wir dir zeigen, was uns dort besonders gut gefallen hat und was die Hauptstadt Litauens so sehenswert macht. Also, lass uns gemeinsam Vilnius entdecken! Unser Highlight: Užupis Besonders fasziniert hat uns das Stadtviertel Užupis (auf deutsch „Hinter dem Fluss“), eine unabhängige Republik mit eigener Verfassung, Flagge und auch einem Präsidenten. Užupis liegt am Rand der Altstadt am Ufer des Flüsschens Vilnia (Vilnele), welcher der Stadt Vilnius ihren Namen gibt, und ist nur ca. 0,6 km² groß. In den 90ern hat sich der einst eher heruntergekommene Stadtteil komplett geändert: Viele Künstler:innen siedelten sich mitsamt Galerien an und Užupis wandelte sich mit zunehmender Gentrifizierung zu einem Szeneviertel und Touristenziel. Dennoch hat uns die sehr hohe Dichte an SUVs verwundert, selten haben wir so viele auf einem Fleck gesehen. 😉 Street Art in der Republik Užupis in Vilnius Brücke am Eingang zum Viertel Užupis in Vilnius Skulptur in der Republik Užupis in Vilnius Statue "Engel von Užupis" Alternativer Stadteil von Vilnius & unabhängige Republik Die unabhängige Republik Užupis wurde von einigen Bewohner:innen als Kunstaktion ausgeruf ...