teilen
VON SÜDTIROL IN DIE TOSKANA, ROADTRIP DURCH ITALIEN – TEIL 1

Im Herbst 2021 haben wir einen Roadtrip durch Italien unternommen. Dabei haben wir im Norden von bella Italia, in Südtirol, beim berühmten Pragser Wildsee begonnen. An dem ziemlich schönen und fotogenen Ort haben wir eine kleine Wanderung einmal um den See unternommen. Vom Pragser Wildsee aus beginnen auch viele weitere Wanderungen durch die wunderschöne Natur. Da wir allerdings auf der Durchreise waren, blieb es bei uns bei einer Umrundung des Sees. 1. Stopp: Umrundung des Pragser Wildsees Weltentdecken-04834 Weltentdecken-04882 Weltentdecken-04887 Weltentdecken-04858 2. Stopp: Eine Runde um den Peitlerkofel Danach ging unser Roadtrip durch Italien gleich weiter in die Region des Drei Zinnen Naturparks. Wir haben uns allerdings gegen einen Besuch der berühmten und namensgebenden Drei Zinnen entschieden. Stattdessen haben wir uns einen weniger touristischen, aber genauso schönen Ort in den Dolomiten für unsere erste Tour dort ausgesucht. Und zwar sind wir zum Peitlerkofel gefahren, haben in der Nähe in einer Hütte übernachtet und konnten am nächsten Tag direkt mit unserer Wanderung einmal um das Bergmassiv starten. Weltentdecken-04977 Weltentdecken-04938 Weltentdecken-04954 Weltentdecken-04923 Der Peitlerkofel ist mit 2875m der höchste Berg der Peitl ...