teilen
Winter in Oberwiesenthal und auf dem Fichtelberg – Skialpin und Skilanglauf mit der Familie

Die Winterferien kamen immer näher und wir hatten noch ein paar Tage frei und ohne ein bestimmtes Ziel. Wir wollten aber nochmal in den Schnee und mit Ski unterwegs sein, da kam uns die Idee mit dem Fichtelberg und Oberwiesenthal. Nicht ganz so weit von Berlin, wie Österreich und trotzdem schneesicher. Mit 3,5 Stunden Fahrzeit ganz entspannt zu erreichen. Wir waren ja bereits in Österreich in diesem Jahr Ski fahren und hatten daher schon etwas Schnee genießen können. Mit so viel Schnee wie Oberwiesenthal dann auf uns wartete, haben wir aber nicht gerechnet. Wahnsinn… und so nah an Berlin. Der Wintersportort am Fichtelberg hat alles zu bieten, was man sich vorstellt und wünscht. Sachsenbaude in Oberwiesenthal Im Hotel Sachsenbaude haben wir etwas außerhalb, direkt an der Skiarena ein tolles Hotel gefunden, welches sich als hervorragender Ausgangspunkt für Wintersport eignet. In ganz viel Schnee gehüllt haben wir das Hotel am Abend erreicht. Es war wunderschön beleuchtet mit Schwipp-Bögen in allen Fenstern. Das Hotel Sachsenbaude bietet hat ein eigenes Restaurant und wir hatten Halbpension für uns vier. Wir mussten uns also keine weiteren Gedanken machen. Das Essen ist sehr lecker und einheimische Küche. Die Bedienung ist super nett und zuvorkomme ...