teilen
Winterliche Weihnachtsmarkttour

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zu der Zeit, da Cyrenius Landpfleger in Syrien war. Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt. DIE BIBEL IRGENDWO IN DEN 5 MILLIONEN SEITEN So steht es in der Bibel geschrieben und so ähnlich ist es heute auch noch, nur das in der vorweihnachtliches Zeit jedermann zu Weihnachtsmärkten rennt und zu Weihnachten direkt, jeder zu seiner Familie. Da wir unsere Familie das ganze Jahr vor der Nase sitzen haben, fliehen wir also mit der vorweihnachtlichen Weihnachtsmarkt Tour nochmal vom Alltag und machen uns auf den Weg, den Zauber von Weihnachten auf die Schliche zu kommen. Montag, 02.12.2019 – 1. Tag Mit der Hoffnung auf den lange Jahre vermissten Schnee starten wir unsere Reise ins südliche Deutschland, das ja eigentlich im Dezember eine gewisse Schneegarantie bietet. Es geht durch verregnetes Wetter ins Allgäu nach Kempten, dort wollen wir unseren ersten Weihnachtsmarkt dieses Jahr besuchen. Die Stadt bietet nahe der Altstadt einen kostenpflichtigen Parkplatz für Wohnmobile am Illerstadion an. Zu dessen Leid aber zu unserer Freud war leider der Automat an diesen ers ...